Geschützte Fische, Krebse, Muscheln

Bitterling
[Rhodeus amarus]

Elritze
[Phoxinus phoxinus]

Groppe
[Cottus gobio]

Maifisch
[Alosa alosa]

Nase
[Chondrostoma nasus]
Ausnahme: Fischen in der Elbe -> siehe “Schonzeiten & Mindesmaße”

Neunstachliger Stichling
[Pungitius pungitius]

Quappe
[Lota lota]
Ausnahme: Fischen in Elbe, Mulde, Weiße Elster -> siehe “Schonzeiten & Mindesmaße”

Schlammpeitzger oder Schlammbeißer
[Misgurnus fossilis]

Schmerle oder Bachschmerle
[Barbatula barbatula]

Schneider
[Alburnoides bipunctatus]

Steinbeißer
[Cobitis taenia]

Stör (-hybride)
[Acipenseridae]

Stromgründling oder Belings Gründling
[Romanogobio belingi]

Zährte oder Rußnase
[Vimba vimba]

Zope oder Spitzpleinzen
[Ballerus ballerus]

———————

Neunaugen (Fluß-, Bach-)
[Petromyzontiformes]

———————

Edelkrebs oder Europäischer Flusskrebs
[Astacus astacus]

———————

Fluss- und Teichmuscheln
[Unionidae]

Flussperlmuschel
[Margaritifera margaritifera]

Quelle 1: WIKIPEDIA – https://de.wikipedia.org//wiki/Portal:Biologie
Quelle 2: LSA e.V. – Gewässerordnung-Gewässerverzeichnis-Sachsen 2015-2017